Boerse-express.com: Weltfrauentag in der Partner Bank

Frauen sind heute so gut ausgebildet wie nie zuvor, dennoch sind sie in Führungspositionen noch immer stark unterrepräsentiert.

 

Linz (OTS) – Laut dem von der AK durchgeführten „Frauen.Management.Report“ 2018 lag der Frauenanteil in den Geschäftsführungen der Top 200 Unternehmen in Österreich bei 8,4%. 2019 ist der Anteil der Geschäftsführerinnen bei lediglich 8,2 % und hat sich im Vergleich zum Vorjahr reduziert.

Ein Fünftel der Top-200-Unternehmen kommt noch immer gänzlich ohne Frauen in Geschäftsführung aus.

Partner Bank setzt auf Frauenpower

Die Quote an Mitarbeiterinnen ist bei der Partner Bank hoch. So hat die Partner Bank in Linz rund 50 Mitarbeiter, zwei Drittel davon sind Frauen.

Auch in leitenden Positionen findet sich bei der Partner Bank viel Frauenpower.

Andrea Bodner ist Prokuristin und seit 2006 als Leiterin der Abteilung Business Development tätig. Sie ist mit der Schulung und Servicierung der mit der Partner Bank kooperierenden Vermögensberater betraut: „Mich interessiert der fachliche Bereich der Finanzbranche sehr und ich freue mich über die angebotenen Weiterbildungsmaßnahmen. Jeder Mitarbeiter hat seine eigenen Stärken und Talente und in der Partner Bank hat man die Möglichkeit, an richtiger Stelle arbeiten zu können. Ich genieße auch die kurzen Wege zu den Vorständen oder Kollegen. Das wichtigste für mich ist, dass unsere Meinungen und Perspektiven zu vielen Themen gefragt sind. Die Partner Bank lebt eine Beratungskultur, das heißt wir beraten – auch abteilungsübergreifend – um umsichtige Entscheidungen treffen zu können.“

Manuala Reisinger ist seit 2011 bei der Partner Bank tätig und Leiterin der Abteilung Riskmanagement. Frau Reisinger ist auch geprüfte Wertpapierhändlerin und bildet die Schnittstelle zu Wirtschaftsprüfern und Aufsichtsbehörden. „Meine Leidenschaft für Wertpapiere habe ich zum Beruf gemacht. Mein Engagement in der Partner Bank wird von männlichen wie weiblichen Kollegen geschätzt und honoriert. Auch als Mutter zweiter Kinder ist hier meine Expertise immer gefragt und Karriere möglich.

Maria Kloibhofer, Compliance Officerin, arbeitet seit dem Jahr 2000 bei der Partner Bank. Sie verantwortet, dass alle Abläufe und Prozesse der Bank gemäß den gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden und dies an Mitarbeiter, Vertriebspartner und Kunden kommuniziert wird. „Mein Aufgabengebiet macht mir Freude, ich konnte bereits viel Erfahrung bei der Servicierung der Vertriebspartner bis hin zum Qualitätsmanagement in der Partner Bank sammeln. Ich schätze das hervorragende Arbeitsklima und die täglichen Herausforderungen sowie die abwechslungsreichen Tätigkeiten.“

Mütter und Karriere

„Die Partner Bank ist überzeugt, dass Frauen in all ihren Lebensphasen eine Bereicherung für ein Unternehmen sind, daher haben Mütter die Möglichkeit in der Partner Bank Karriere zu machen. Mütter genießen flexible Arbeitszeiten, um Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen. Gute Organisation, Teamarbeit, die gemeinsame Arbeit an Projekten, ein guter Umgangston, Eigenverantwortung und Flexibilität gehören zu unserem Job und das Arbeitsklima in der Partner Bank ist toll“, sagt Andrea Bodner.

Artikel als PDF zum Download